Anschrift Auenwaldschule

 
Schuljahr 2018 / 2019
 


25.06.2019
Übernachtung in der Schule
Heute ist der letzte Montag vor den Ferien. Ein fast normaler Abend an der Auenwaldschule, denn heute Nacht wird es unruhig auf den Fluren des Hauses. Ob die Auenwaldgeister unterwegs sind? Nein, heute Nacht ist nur die 2b zu Gast bei unseren Geistern. Wir übernachten in unserem Klassenzimmer . [mehr ...]

 


24.06.2019
Der Lesetag der ersten Klassen
Am Ende des Schuljahres durften die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen noch einmal erleben, dass sich die Mühe und Anstrengung, welche das Lesenlernen manchmal erforderte, ausgezahlt haben! Die letzte Schulwoche vor den großen Ferien startete mit einem Tag, der sich ganz dem Lesen widmete. [mehr ...]

 


14.06.2019
Nur noch zwei Wochen
Für den heutigen Nachmittag hatte die Grundschule wieder zum traditionellen Sommerkonzert geladen. Bereits lang vor Beginn des Konzerts näherten sich wahre Menschenströme dem Schulgebäude – schnell waren gute Plätze gefunden und die Aufregung der Kinder wurde mit jeder Minute deutlicher spürbar. Der Chor begrüßte die Zuschauer. [mehr ...]

 


13.06.2019
Schwimmwettkampf in Tarp
Am Donnerstag machten sich zehn Kinder der Auenwaldschule auf den Weg zum Schwimmwettkampf nach Tarp. Zunächst erkundeten wir das Freibad und alle Kinder freuten sich schon darauf, endlich die Rutschen auszuprobieren. Unsere erste Disziplin war 25m Freistil. [mehr ...]
 

 


07.06.2019
Klassenfest mit Übernachtung der Klasse 4a
Nun war es endlich so weit und die Klasse 4a traf sich in aufgeregter Vorfreude am Freitag, den 7. Juni 2019, auf dem Sportplatz, um dort ihr Klassenfest mit anschließender Übernachtung in der Turnhalle zu feiern. Nachdem sich alle am leckeren Buffet gestärkt hatten, startete das Fußballspiel Kinder gegen Erwachsene. [mehr ...]

 


07.06.2019
Sportabzeichen 2018
Im Anschluss an die Bundesjugendspiele erhielten die Kinder Besuch vom TSV Böklund: Herr Jessen hatte sich freigenommen, um bei der Verleihung der Sportabzeichen persönlich dabei zu sein. Da zum Sportabzeichen auch eine Schwimmleistung erbracht werden musste, hatten die Kinder noch im ersten Halbjahr dieses Schuljahres Zeit, die Vorgaben zu erfüllen. [mehr ...]

 


07.06.2019
Bundesjugendspiele Leichtathletik
Die Böklunder Kinder strahlten mit der Sonne um die Wette – bei gutem Wetter machen die Bundesjugendspiele Leichtathletik nämlich gleich noch viel mehr Spaß als ohnehin schon! Mit tollen Helfern aus der Elternschaft und der Praktikanten waren nach dem Aufwärmen schnell alle Stationen besetzt und die Kinder konnten ihre Aufgaben zügig ausführen. [mehr ...]

 


06.06.2019
Wildblumen
Vor einigen Tagen bekamen wir von einer Mitarbeiterin aus dem Amt Südangeln einen großen Umschlag mit vielen kleinen Wildblumensamentütchen geschenkt. Diese Wildblumensamen wollten wir gerne bei gutem Wetter irgendwo auf dem Schulgelände in die Natur bringen. Zunächst grübelten wir, welcher Platz denn geeignet sei. [mehr ...]

 


06.06.2019
„Achtung Auto“
„Achtung Auto“ ist eine Schulung, die ein Mitarbeiter des ADAC am 6. Juni mit den vierten Klassen durchgeführt hat. Einige Kinder aus der Klasse 4b haben ihre Eindrücke für unsere Homepage geschildert: [mehr ...]

 


29.05.2019
Wikingerüberfall im Auenwald
Am Mittwoch wurde eine Gruppe Schüler im Böklunder Auenwald von grausamen, schwerbewaffneten Wikingerkriegern überfallen. Sie machten fette Beute und entführten Frauen und Kinder. Sie sahen so furchterregend aus, dass sie alle Auenwaldler in Angst und Schrecken versetzten. Einige wenige überstanden den Überfall. [mehr ...]

 


28.05.2019
Let´s have an English tea time!
Unter diesem Motto trafen sich einige Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen am Dienstagnachmittag in der Auenwaldschule Böklund. Dabei wurde jedoch nicht nur der traditionelle schwarze Tee getrunken. Zu einem typischen „afternoon tea“ gehören auch süße oder herzhafte Speisen. [mehr ...]

 


23.05.2019
Leichtathletik-Wettkampf in Schafflund
Am Donnerstag fand in Schafflund der Leichtathletik-Wettkampf des Kreises für die Grundschulen statt. 7 Mädchen und 7 Jungen der 4. Klassen machten sich in der ersten Schulstunde ganz aufgeregt mit einem Bus auf den Weg. Insgesamt nahmen 11 Schulen aus dem Kreis Schleswig-Flensburg an dem Wettkampf teil. [mehr ...]

 


20. - 24.05.2019
Strand, Watt und mehr
Die Aufregung war bei allen Kindern und Erwachsenen deutlich sichtbar, als sich die Klassen 3a und 3b am Montagmorgen mit gepackten Koffern und einem Rucksack an der Schule trafen. Ein letzter Gang auf die Toilette, Koffer- und Rucksackschilder anbringen, Mama und Papa drücken und sich viel Spaß wünschen lassen. [mehr ...]

 


18.05.2019
Üben für den Ernstfall - Feuerwehrgroßeinsatz in der Schule
"Hallo, spreche ich mit der Feuerwehr. Bei uns geht der Hausalarm in der Auenwaldschule in Böklund…" Mit diesen und weiteren Informationen wurde am Samstagmorgen die Leitstelle in Harrislee über die Notrufnummer 112 informiert. Aus dem hinteren Anbau der Auenwaldschule waberte Rauch aus den Fenstern. [mehr ...]

 


08.05.2019
Singen ohne Grenzen
Heute war kein normaler Schultag für die Dänisch-Kinder der Auenwaldschule: Nach der dritten Stunde wurden sie von einem Doppeldeckerbus mit dänischem Busfahrer abgeholt und es ging zur Abschlussveranstaltung nach Kruså. Vor Ort trafen wir alte Bekannte der Lyreskovskolen wieder. [mehr ...]

 


03.05.2019
Spiel und Spaß auf dem Sommerfest
Mit bangem Blick schauten die Kinder und Kollegen am heutigen Tage um 13 Uhr in den Himmel. Am Vormittag gab es noch den einen oder anderen Sonnenstrahl, der sich durch die Wolkendecke traute, gegen Mittag aber zog es ziemlich zu. „Wir drücken einfach die Daumen. Hauptsache es bleibt trocken!“, so die Aussage an vielen Stellen. [mehr ...]

 


29.04.2019
„Mrs Peacock Ahoy!“ - Aufführung eines zweisprachigen Theaterstücks
Dieser Montagvormittag versprach in der Auenwaldschule ein ganz besonderer zu werden: Die Schülerinnen und Schüler sollten mit dem Theaterstück „Mrs Peacock Ahoy“ in unbekannte Gewässer aufbrechen! Das mobile Theater Spunk erzählte die Geschichte zweier Bauern, die von ihrer alltäglichen Arbeit auf dem Hof gelangweilt waren. [mehr ...]

 


26.04.2019
Übung für die Fahrradprüfung
Am 10. Mai haben die 4. Klassen Fahrradprüfung. Dafür fand heute eine Übung statt, bei der uns der Verkehrspolizist unterstützt hat. Gemeinsam fuhren wir mit ihm die Strecke ab - wir mit dem Rad. Dabei wurde auf die gefährlichen Stellen hingewiesen und wir übten, wie wir uns korrekt mit dem Rad im Straßenverkehr bewegen müssen. [mehr ...]

 


22.04.2019
Eimerkartoffeln im Klassenraum
An einem der Projekttage beschäftigte sich die Klasse 3a mit der Kartoffel und bereitete kleine Kartoffelleckereien selber zu. Außerdem wurde auch das Wachstum der Kartoffel besprochen und diskutiert, welche Teile der Kartoffel denn nun eigentlich essbar sind und welche ungenießbar. Dabei kam die Idee auf, selber Kartoffeln zu setzen. [mehr ...]

 


01.04. - 03.04.2019
Rundum gesund – Projekttage an der Auenwaldschule Böklund
Drei Tage lang erlebten die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen Unterricht der ganz besonderen Art. Im Rahmen der Projekttage beschäftigten sich die Kinder mit Gesundheit im weitesten Sinne – angefangen bei gesunder Ernährung bis hin zu Bewegung und der Gestaltung eigener kleiner Kräuterbeete. [mehr ...]

 


03.04.2019
Auf die Bücher.... fertig.... Ferien!
Als heute in der Büchereipause noch einmal an alle Grundschüler die Erinnerung ging, dass die Möglichkeit der Bevorratung an Urlaubslektüre für die Ferien noch einmal gut genutzt werden könnte, war der Ansturm auf die Bücherregale beachtlich. Besonders hoch im Kurs standen die „Lotta Leben“ Bände und die Bücher rund um das Einhorn „Sternenschweif“. [mehr ...]

 


03.04.2019
So viele Urkunden!
Kurz vor den Osterferien wurden die Urkunden von den Bundesjugendspielen Gerätturnen verliehen. Es gab Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunden. Die Sportlehrerinnen waren begeistert, wie viele Ehrenurkunden es in jeder Klasse gab. Dies bewies, dass alle Kinder in den letzten Wochen ihre Übungen fleißig trainiert haben. [mehr ...]

 


01./02.04.2019
Ostergeschenke für unsere Leseanfänger
Der April steht bereits in den Startlöchern und damit auch die lang ersehnten Osterferien. Während so manch ein Kind sich erst wieder an die dazugewonnene Freizeit gewöhnen muss, brauchen sich zumindest die Kinder der Klassen 1a und 1b nicht vor Langeweile in den Ferien zu fürchten. Sie erhielten ein verfrühtes Ostergeschenk der Stiftung Lesen. [mehr ...]

 


28./09.03.2019
Vorfreude auf die Klassenfahrt – Die 3b übernachtet in der Schule
Von Donnerstag auf Freitag durfte die Klasse 3b offiziell in der Schule schlafen, ohne den Unterricht zu verpassen. Um 18:00 Uhr, wenn normalerweise nicht mehr viel los ist in den Fluren der Auenwaldschule, konnte man das Knistern fast spüren. Die Kinder waren so aufgeregt und voller Vorfreude auf dieses vor ihnen liegende Abenteuer. [mehr ...]

 


28.03.2019
Lad os synge – Lasst uns singen!
Was waren die Dänisch-Kinder der ersten bis vierten Klasse aufgeregt, als sie am Donnerstagmorgen in den Bus nach Bov kletterten, wo sie mit drei Lehrkräften eine dänische Schule besuchen durften. Die Busfahrt war gar nicht so lang wie befürchtet und ging noch einmal so schnell vorbei, als die Kinder anfingen, dänische Lieder im Bus zu schmettern. [mehr ...]

 


22.03.2019
Barren, Reck, Boden, Sprung und Balken
Am Freitag wurde in der Auenwaldschule wieder fleißig geturnt und das Gelernte der letzten Sportstunden vor Wertungsrichtern präsentiert. Die Bundesjugendspiele Gerätturnen standen auf dem Stundenplan. Während die eine Klasse in einem Drittel sportlich-spielerisch unterwegs war, war die andere Klasse sportlich-turnerisch unterwegs. [mehr ...]

 


21.03.2019
En, to, tre - fire, fem - seks, syv!
Am Donnerstag hatten wir zum zweiten Mal Besuch von der Musikpädagogin Evelin Lutzke der Kreismusikschule. Alle Dänisch-Kinder der Auenwaldschule versammelten sich im Musikraum und diesmal konnten wir das Anfangslied schon viel besser mitsingen, als letztes Mal! Evelin brachte uns dieses Mal Body Percussion bei – natürlich zählten wir hierbei auf Dänisch. [mehr ...]

 


19.03.2019
Dornröschen in der 2a
Es war einmal ein König, der zur Geburt seiner Tochter die zwölf weisen Frauen des Landes eingeladen hatte. Die dreizehnte Frau war böse darüber, nicht eingeladen worden zu sein. Sie wünschte dem Kind den Tod. Doch die letzte Fee verwandelte den Wunsch der bösen Frau in einen hundertjährigen Schlaf. [mehr ...]

 


19.03.2019
Schule erleben
Auch in diesem Jahr durften wir unsere zukünftigen Schulkinder des Böklunder Kindergartens schon einmal in unserer Schule begrüßen. Gespannt kamen die Kindergartenkinder in den Betreuungsraum. Auf dem „Stundenplan“ der Kindergartenkinder standen aber nicht Mathematik, Deutsch oder HWSU, sondern ganz andere Dinge. [mehr ...]

 


11.03.2019
Zwölf und Zwölf
Zwölf und Zwölf sind vierundzwanzig und mit fast vierundzwanzig Chorkindern trafen wir uns heute in Uelsby im Sanatorium, um den Bewohnern ein wenig Gesang und Kinderlachen in die Räume zu bringen. Fast schon routiniert sangen sich die Kinder im Speisezimmer ein, während weitere Kinder eintrafen und sogleich mitsangen. [mehr ...]

 


08.03.2019
Let´s have lunch at a restaurant!
Unter diesem Motto stand das diesjährige Englisch-Projekt der vierten Klassen. Zu Beginn des zweiten Halbjahres begannen die Schülerinnen und Schüler gruppenweise, eigene Restaurants zu entwickeln — allerdings auf Englisch! So wurden nicht nur Namensschilder und Speisekarten geschrieben, sondern u.a. auch Getränkespender, Geschirr und Besteck. [mehr ...]

 


01.03.2019
Trat ich heute vor die Türe, sapperlott, was sah ich da?
Heute näherten sich viele kichernde und eindeutig nicht in Alltagsgarderobe gekleidete Kinder der Schule. Es waren Hexen, Einhörner, Megahelden, Polizisten, Pinguine, Piratenbräute, Prinzessinnen, Cowgirls und viele weitere Kostüme zu bewundern. Sogar ein Spiegelei und zwei Stubenfliegen mischten sich unter die Partybegeisterten. [mehr ...]

 


28.02.2019
Hej, goddag - Hallo, guten Tag ...
... hieß es heute Morgen in der Auenwaldschule! Im Rahmen des deutsch-dänischen Projekts „Singen ohne Grenzen“ haben sich heute alle Dänisch-Kinder aller Jahrgänge im Klassenraum der 1b versammelt. Es wurde kuschelig, wir haben nämlich fast 50 Schülerinnen und Schüler die Lust haben, die Dänische Sprache zu lernen. [mehr ...]

 


26.02.2019
Hü-Hüpf! - Wie Flip zu sagen pflegt
Das herrliche Frühlingswetter muss genutzt werden, solange es uns zur Verfügung steht! So trafen sich die Kinder der Spiele-AG heute auf dem Schulhof, um den Klassiker unter den Straßenspielen in verschiedenen Varianten zu testen. Gar nicht so einfach, auf dem einen Bein hin- und auf dem anderen zurückzuspringen! [mehr ...]

 

23.02.2019
Erfolgreiche Teilnahme an der Landesrunde Nord der Matheolympiade
Wir (zwei Kinder aus der 3b) waren am Samstag, 23.02.2019 an der Kieler Universität zur Landesrunde der Matheolympiade. Hier durften die 1. - 3. Plätze der Kreisrunden teilnehmen. Es war toll und spannend. Wir waren so aufgeregt und waren die ersten, die fertig waren. Darum mussten wir 2 Stunden überbrücken bis zur Siegerehrung. [mehr ...]

 


21.02.2019
Von Schafen, Skeletten, old men, Knobelaufgaben und Mathespielen
Unsere Viertklässler waren schon ein wenig aufgeregt, als endlich der Tag gekommen war, an dem sie die Auenwaldschule Gemeinschaftsschule Böklund besuchen durften. Zunächst traf sich die Klasse mit Lehrkräften der Gemeinschaftsschule in der Aula, wo die Kinder Namensschilder erhielten und sich in Hospitationslisten eintragen durften. [mehr ...]

 


15.02.2019
Mathematik zum Anfassen und Genießen
Wie schwer ist eigentlich eine Federtasche? Und eine Mappe? Und eine Banane? Und ein Apfel? Und der Schwamm? Und, und , und… In der Klasse 3b wurde in den letzten Tagen ganz viel gewogen. Und wir haben verglichen und geschätzt. Und natürlich auch Repräsentanten für einige Gewichte kennengelernt. [mehr ...]

 


11./12.02.2019
Eroberung der Sporthalle
Am 11. und 12. Februar 2019 durften auch die Kinder der Klasse 3a den Besuch von Florian Punke erleben. Gespannt und neugierig, aber auch mit gewissen Ideen, was die Tage so beinhalten sollten, freuten sich alle auf die bevorstehende Zeit. „Ich möchte viel Spielen!“ „Ich möchte Völkerball spielen!“ „Ich mag aber nicht so viel Laufen!“ [mehr ...]

 


05. - 08.02.2019
Zauberei auf schwarzer Bühne
Vor drei Jahren durften wir uns über einen großartigen Gewinn bei einer Ausschreibung freuen: Die Auenwaldschule Grundschule erhielt eine professionelle Schwarzlichttheater-Bühne mit vielen Requisiten. Mit dieser Ausstattung sollte ein besonderes Sozialkompetenztraining für die Viertklässler ins Leben gerufen werden. [mehr ...]

 


04./05.02.2019
Sozialkompetenz-Training in der 3b
„Zwei Tage Sport?????“ Während einige Kinder jubelten, bekamen andere es mit der Angst zu tun. „Zwei Tage Spielen???? Kein Unterricht????“ Einige konnten es kaum glauben. Das klang doch sehr vielversprechend. Aber was ist eigentlich ein Sozialkompetenztraining? Das haben die Kinder der 3b am 4. und 5. Februar 2019 nun kennengelernt. [mehr ...]

 


04.02.2019
Achtung, die Kugel rollt! Boßeln in Böklund
Trotz Kälte und Wind sah man heute immer wieder rote und blaue Kugeln über die Wege Böklunds rollen, stets begleitet von warm eingepackten und strahlenden Kindern. Mit möglichst viel Schwung versuchten unsere Viertklässler, die Kugeln beim diesjährigen Boßeln mit möglichst wenigen Würfen ins Ziel zu bringen. [mehr ...]

 


24. / 25.01.2019
Pinguinabenteuer
Das neue Jahr begann mit einer großen Überraschung für die 2a: sie durften gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in der Schule übernachten! Was für eine Aufregung! Und so kamen die Kinder am Donnerstagabend bepackt mit Schlafsack, Isomatte und Lieblingskuscheltier in die Schule. Schnell wurden die Nachtlager aufgebaut. [mehr ...]

 


23.01.2019
Auenwald-Budenzauber 2019
Am 23. Januar 2019 luden wir zum ersten Fußballhallenturnier der Grundschulen ein. Die Schulen aus Schaalby, Friedrichsberg, Kropp und Schleswig folgten der Einladung. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ kämpften die Mannschaften um den Auenwald-Budenzauber 2019. Unser Team präsentierte sich in guter Form. [mehr ...]

 


10. und 16.01.2019
Der Besuch der Hebamme in den vierten Klassen (Fortsetzung)
Über die letzten Wochen bekamen unsere beiden 4. Klassen spannenden Besuch. Die Hebamme Katja Petersen-Deerberg kam an über mehrere Termine verteilt an die Auenwaldschule, um den Schülerinnen und Schülern sowohl der Aufbau des menschlichen Körpers als auch die Entstehung neuen Lebens näher zu bringen. [mehr ...]

 


19.12.2018
Frau Holle zu Besuch in der Auenwaldschule
Wie in jedem Jahr durften sich die kleinen und großen Auenwaldler auch in diesem Jahr auf den Besuch der Morgensternbühne freuen. Mit einem großen Transporter, auf dem viele Bühnenelemente, Kostüme und andere Requisiten geladen waren, kamen die Schauspieler im Laufe der zweiten Stunde an. [mehr ...]

 


18.12.2018
Adventliche Stimmung im Buchenhain
Alle Jahre wieder kamen auch in diesem Jahr Grundschulkinder mit der Absicht in die Seniorenwohnanlage Buchenhain, den dortigen Bewohnern eine kleine adventliche Freude zu bereiten. Die 20 Kinder aus den 2. und 3. Klassen führten im festlich geschmückten Aufenthaltsraum ein Programm aus Liedern, Flötenstücken und einer niederdeutschen Spielszene auf. [mehr ...]

 


16.12.2018
Chorkonzert mit dem Gemischten Chor Böklund
Am dritten Adventswochenende wurde es für den Grundschulchor noch einmal besonders spannend und aufregend. Gemeinsam mit dem Gemischten Chor Böklund fand ein Chorkonzert in der Kirche zu Fahrenstedt in Böklund statt. Zunächst trafen sich alle kleinen und großen Sänger in der Sporthalle, um die gemeinsamen Lieder durchzugehen und sich einzusingen. [mehr ...]

 


14. und 18.12.2018
Der Besuch der Hebamme in den vierten Klassen
Die Aufregung war groß, als die Klasse 4a erfuhr, dass die Hebamme noch vor den Weihnachtsferien in die Klasse kommen würde. Je näher der Termin rückte, desto stärker zeigte sich die prickelnde Mischung aus Aufregung, Unsicherheit und Neugier. Auch die Überlegung, an diesem Tag lieber zu Hause zu bleiben, wurde geäußert. [mehr ...]

 


14.12.2018
Die Wunschzettel der Klasse 1b
Der Plätzchenduft zieht durch die weihnachtlich geschmückte Schule, aus den Klassenräumen erklingen Weihnachtslieder, Gedichte werden geübt und Geschenke gebastelt - in der Auenwaldschule weihnachtet es schon sehr. Bald ist es endlich soweit! Die Kinder können es kaum noch erwarten, bis sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg macht. [mehr ...]

 


12.12.2018
„Tag des Mädchenfußballs goes DFB-Mobil“
Am 12. Dezember kamen zwei Fußballtrainer mit einem Fahrzeug, das mit vielen Trainingsmaterialien ausgestattet war, an unsere Auenwaldschule. Die beiden Trainer führten ein 1,5-stündiges Schnuppertraining nur für unsere Mädchen durch. Als die motivierten Fußballerinnen in die Halle kamen, waren schon einige Übungen aufgebaut. [mehr ...]

 


07.12.2018
Ein Weihnachtsmann ohne Mütze und Lichterköniginnen
Am Nachmittag des 7. Dezembers hatte die Auenwaldschule zum Weihnachtskonzert eingeladen. Die Aula füllte sich bereits eine Stunde vor Beginn und platzte schließlich zu Konzertbeginn fast aus allen Nähten. Neugierig warteten die Eltern, Großeltern und Freunde der Schule auf das diesjährige Programm, das sich als sehr abwechslungsreich präsentierte. [mehr ...]

 


06.12.2018
Hurra, der Nikolaus war da!
Man kann es sich kaum vorstellen, aber auch in der Schule schaut der Nikolaus, der sich gerne Unterstützung vom Förderverein der Auenwaldschule Grundschule holt, regelmäßig vorbei. Wie schon in den letzten Jahren, machte der Nikolaus auf dem Weg von Haus zu Haus einen Abstecher in die Schule und brachte hier eine Kleinigkeit vorbei. [mehr ...]

 


30.11.2018
In der Auenwald-Weihnachtswichtelwerkstatt
…gab es heute einiges zu tun! Pünktlich zur zweiten Stunde füllte sich der Parkplatz zügig und den Autos entstiegen motivierte Mütter, Väter und Großmütter, die geheimnisvolle Körbe, Taschen, Kartons und auch jede Menge Schüsseln mit Backzutaten in die Schule schleppten. Das konnte nur eines bedeuten: Heute war Basteltag an der Auenwaldschule Grundschule. [mehr ...]

 


27.11.2018
Grundsteinlegung an der Auenwaldschule Böklund
Es war sonnig über der Baustelle des Neubaus des Verwaltungstrakts und Lehrerzimmers sowie Grundschulerweiterungsbaus – aber empfindlich kalt. Warm angezogen strömten immer mehr Menschen am Nachmittag des 27.11.2018 zur Auenwaldschule, um gemeinsam die Grundsteinlegung zu feiern. Eine Person fiel sofort ins Auge: [mehr ...]

 


22.11.2018
Mathe-Knobelnachmittag an der Auenwaldschule Böklund
Wie setzt man eigentlich einen Soma-Würfel zusammen und worum handelt es sich bei einem Tangram? Diesen und weiteren Fragen stellten sich Schüler und Schülerinnen bei dem Mathe-Knobelnachmittag an der Auenwaldschule Böklund. In drei Klassenräumen wurden am Nachmittag gemeinsam mit einigen Eltern Knobelaufgaben ausprobiert. [mehr ...]

 


21.11.2018
Der Computerraum ist erste Klasse
Unsere jüngsten Schulkinder eroberten sich in den vergangenen Schulwochen unsere Schule. Die Abläufe sind ihnen mittlerweile wohl bekannt und auch der Weg zu den einzelnen Fachräumen stellt kein Problem mehr dar. In den letzten Wochen wurde auch der PC-Raum von unseren Erstklässlern entdeckt. [mehr ...]

 


20. / 21.11.2018
Stehen – Sehen – Gehen
Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen. Wenn sich unsere jüngsten ABC-Schützen auf den Weg zur Schule machen, könnte man sie leicht übersehen. Damit dies nicht passiert, wurden sie mit hellen Warnwesten ausgestattet. Aber damit unsere Erstklässler achtsam auf ihrem Schulweg sind, hatten sie Besuch von Timo Hansen von der Verkehrspolizei. [mehr ...]

 


16.11.2018
Schnitzeljagd im dunklen Wald
Zwei Jahre gehen die Kinder der Klasse 3a nun schon gemeinsam in eine Klasse und sehen sich in der Schulzeit jeden Tag. Gemeinsam wird gespielt, gelacht, gelernt und Neues entdeckt. Zwei Jahre sind schon die halbe Grundschulzeit: Dies war der Auslöser für eine tolle Idee. Auf dem letzten Elternabend wurde der Plan eines Halbzeit-Festes geschmiedet. [mehr ...]

 


16.11.2018
Lesethron und neue Bücher
Vor einiger Zeit konnten unsere lesebegeisterten Auenwaldler in der Bücherei einen neuen, ganz besonderen Stuhl entdecken: Einen Lesethron, der mit roter Polsterung und Armlehnen und Beinen goldglänzend auf Leser wartete. Begeistert nahmen die kleinen Leser den Thron in Beschlag und auch in fast allen Klasse kam der Lesethron schon zum Einsatz. [mehr ...]

 


15.11.2018
Mathematik-Olympiade 2018
Endlich war es so weit und sechs Knobelkönige aus Klasse 3 und 4 machten sich auf den Weg zur Universität Flensburg, um an der Mathematik-Olympiade teilzunehmen. Nachdem Professor Hinrich Lorenzen alle Kinder im Audimax begrüßt hatte und die wichtigen Fragen geklärt wurden, konnten die Kinder endlich mit dem Lösen der Aufgaben beginnen. [mehr ...]

 


01.11.2018
Sicherheitswesten für die Erstklässler
In der dunklen Jahreszeit ist es besonders wichtig, dass unser Schüler und Schülerinnen von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Erstklässler auch in diesem Jahr wieder mit den Sicherheitswesten vom ADAC ausstatten konnten. Jetzt können unsere Schüler und Schülerinnen sicher zur Schule gelangen. [mehr ...]

 


28.09.2018
Lauftag an der Auenwaldschule
Bei bestem Wetter fand der diesjährige Lauftag der Grundschüler statt. Auch der Kindergarten Böklund war mit einer großen Gruppe Maxis angetreten, die sich durchaus mit den Grundschülern messen konnten! Nachdem Frau Okur-Zink und Frau Petersen alle Anwesenden begrüßt hatten, die Kinder begannen mit viel Spaß ihre Runden zu drehen. [mehr ...]

 


28.09.2018
Urlaubslektüre für die Herbstferien
Am letzten Schultag vor den Herbstferien bestand noch einmal die Möglichkeit für alle Schülerinnen und Schüler, sich mit ausreichend Lesestoff für die freien Wochen zu versorgen. Das ließen sich die Grundschüler der Auenwaldschule nicht zweimal sagen. Am heutigen Tag standen Sachlektüre hoch im Kurs. [mehr ...]

 


28.09.2018
Hüpfen erlaubt!
2 x 3 macht 4 und 3 macht 9 oder wie war das noch gleich? Das 1 x 1 kann nicht nur Pippi Langstrumpf vor Herausforderungen stellen. Doch wir in der Auenwaldschule stellen uns dieser Herausforderung ab heute durch Hüpfen – genauer gesagt durch das Hochhüpfen der Schultreppen. Unsere Treppen sind über Nacht zu Einmaleins-Treppen geworden! [mehr ...]

 


27./28.09.2018
Nachts in der Auenwaldschule
Der Vormittag in der Schule endete für die Kinder der Klasse 3a besonders tatkräftig: Mit vereinten Kräften stellten sie die Tische an die Seiten im Klassenzimmer, denn am Nachmittag wollten sie wiederkommen, um ihr Nachtlager aufzuschlagen. So trafen sich alle übernachtungswilligen Kinder um 16 Uhr in der Klasse wieder. [mehr ...]

 


27.09.2018
Ein gutes Apfeljahr im Auenwald
In diesem Jahr fällt die Apfelernte auf den Streuobstwiesen der Schule sehr reichhaltig aus. Über 200 kg Äpfel wurden von den Kindern bereits gesammelt und zum Entsaften begleitet. Dennoch sind noch längst nicht alle Bäume abgeerntet. Das nahm die 3a zum Anlass, sich noch einmal genau darüber zu informieren, was man aus Äpfeln so alles machen kann! [mehr ...]

 


26.09.2018
Auenwald-Apfelsaft vom Obst-Ex-Press
Nachdem die Kinder der Klassenstufe 3 am Montag fleißig auf der Streuobstwiese Äpfel gesammelt hatten, sollte nun heute unser Auenwald-Apfelsaft gepresst werden. Gemeinsam fuhren wir mit dem Bus nach Idstedt. Vielen Dank an unseren liebe Busfahrer Fiete und das Busunternehmen für den tollen Transport! [mehr ...]

 


24.09.2018
Apfelalarm an der Auenwaldschule
Nachdem wir am Freitag einen tollen Tag auf dem Hof Löstrup verbracht haben, stand heute ein weiteres Highlight im Rahmen des HWS-Unterrichtes auf dem Stundenplan. Jeweils zwei Stunden lang sammelten wir auf den Streuobstwiesen der Schule Äpfel, die am Mittwoch dann zu unserem Auenwald-Apfelsaft gepresst werden sollen. [mehr ...]

 


21.09.2018
Lernen am anderen Ort: Besuch der Hofgemeinschaft Löstrup
Mit Rucksack ausgestattet trafen sich die Klassen 3a und 3b heute Morgen in der Schule, um gemeinsam einen Ausflug zu unternehmen. Gut gelaunt und sehr gespannt ging es zum Bus, der uns schnell zum Hof Löstrup bringen sollte. Auf dem Weg sahen wir viele verschiedene Tiere und so verging die Zeit wie im Flug. [mehr ...]

 


18.09.2018
Besuch von Kroki
Kurz vor den Herbstferien hatten die beiden ersten Klassen Besuch von Kroki und seinem Team von der Kreisarbeitsgemeinschaft Jugend-Zahnpflege Schleswig-Flensburg e. V.. Sie zeigten unseren jüngsten Schülerinnen und Schülern, wie das richtige Zähneputzen geht. Hierfür hatte Kroki ein rohes Ei mitgebracht. [mehr ...]

 


14.09.2018
Noch mehr Lesekinder in den ersten Klassen
Heute war die Klasse 1b eingeladen, ihre Einführung in die Schulbücherei zu bekommen. Die Klasse war sehr aufmerksam und merkte sich die kleinen Regeln für die Ausleihe sehr schnell. Nachdem ausgiebig darüber gesprochen worden war, wie das Ausleihen und Abgeben der Bücher bei uns funktioniert, konnten die Kinder es dann kaum noch abwarten. [mehr ...]

 


11.09.2018
Wer schneckt denn da?
Am ersten Schultag fanden die Kinder der Klasse 3a einen kleinen Glaskasten in ihrem Klassenzimmer. An diesem war ein Rätsel geklebt, das dazu aufforderte, Vermutungen über den zukünftigen Bewohner aufzuschreiben. Schnell klebten viele gelbe Notizzettel mit Ideen an der Außenscheibe. [mehr ...]

 


10..09.2018
Neue Bücherwürmer und Leseratten
Heute bekamen die Kinder der Klasse 1a große Augen, als sie in der Deutschstunde zusammen mit ihrer Deutschlehrerin in die Grundschulbücherei gehen durften. „Hier stehen aber viele Bücher!“ war der Ausruf einer Schülerin. Schnell trafen sich alle Kinder auf dem Fußboden und hörten ganz genau zu. [mehr ...]

 


07..09.2018
Kinder-10-Kampf
In der Sporthalle der Auenwaldschule Böklund fand am Vormittag des 07.09.2018 ein ganz besonderer Wettkampf statt. Die Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen traten im Kinder-10-Kampf gegeneinander an. Auch die 4. Klasse der Boy-Lornsen-Schule aus Nübel war angereist, um am sportlichen Spektakel teilzunehmen. [mehr ...]

 


31..08.2018
Busschulung
Am Freitag wurden unsere Erstklässler von der Gemeinschaftsschule eingeladen, an einer Busschulung teilzunehmen. Als alle Kinder einen Platz im Bus gefunden hatten, begrüßte uns Herr Jähde von der Kreisverkehrswacht. Auch die Busengel der Gemeinschaftsschule stellten sich vor und erzählten den Erstklässlern, welche Aufgabe sie haben. [mehr ...]

 


22..08.2018
Hallo Schule!
Bei bestem Einschulungswetter strömten Kinder, die stolz einen Ranzen auf dem Rücken und eine prall gefüllte Schultüte in den Händen trugen, in die Böklunder Kirche. Dort sollte der Einschulungsgottesdienst mit Pastor Tauscher gefeiert werden. Pastor Tauscher begrüßte ganz herzlich die Einschulungskinder und deren Gäste von Nah und Fern. [mehr ...]

 

Letzte Aktualisierung am:
26.06.2019
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln