Anschrift Auenwaldschule

 
Ein Weihnachtsmann ohne Mütze
und Lichterköniginnen

07.12.2018
 

Am Nachmittag des 7. Dezembers hatte die Auenwaldschule zum Weihnachtskonzert eingeladen. Die Aula füllte sich bereits eine Stunde vor Beginn und platzte schließlich zu Konzertbeginn fast aus allen Nähten. Neugierig warteten die Eltern, Großeltern und Freunde der Schule auf das diesjährige Programm, das sich als sehr abwechslungsreich präsentierte.

Den Beginn machten die Dänisch-Arbeitsgemeinschaften, die den „Luciasang“ vortrugen. Geschmückt mit Lichterkronen führten eine Dritt- und eine Viertklässlerin die lange Reihe der weiß gekleideten Kinder an, die die vielen schwierigen dänischen Worte gekonnt sangen. Unterstützt wurden sie von einer ehemaligen Grundschülerin an der Querflöte.

Die Melody Chimes AG zeigte mit „Silent night“, was sie gelernt hatten. Auch wenn die Spieler sehr aufgeregt waren, trugen sie ihr Weihnachtslied hochkonzentriert vor. Über 20 Spieler bedienten die amerikanischen Einzeltoninstrumente gekonnt und selbstverständlich.

Die Klasse 3b hatte sich den „Cup song“ näher angesehen und präsentierten ihn rhythmussicher mit einem ganz neuen Weihnachtstext, der vom Plätzchenbacken und vielen leckeren Zutaten handelte.

Die 2b trug sicher und mit viel Freude das Lied „Glockenklang im Winterwald“ vor. Hier wurde Gesang und Begleitung geschickt gewechselt – Schellen begleiteten die Liedverse und klangen schon sehr weihnachtlich.

Auch die Flöten-Arbeitsgemeinschaften konnten tolle Lieder präsentieren und trugen ihre Stücke sehr sicher vor.

Die 2a hatte viele Lacher auf ihrer Seite. Einem Weihnachtsmann war die Mütze abhandengekommen und obwohl viele Menschen großzügig ihre Kopfbedeckung leihweise anboten, konnte der wahre Weihnachtsmannlook nicht wirklich entstehen. Erst als die Wichtel dem Weihnachtsmann die von seiner Frau geflickte Mütze nachtrugen, war das Outfit wieder komplett.

Die 3a begleitete schmissig den Chor bei „Joy of Christmas“ und konnte mit einem sehr taktfesten Schlagzeuger an der Cajon aufwarten.

Die 4b zeigte einen flotten Mitspielsatz zu „Winterwonderland“, während die 4a eine sehr komplexe und anspruchsvolle Tanzchoreographie zu „Despacito“ einstudiert hatte.

Die ersten Klassen hatten einen schmissigen Weihnachtswichtel-Tanz vorbereitet, bei dem alle Kinder als Zugabe noch einmal mittanzen konnten.

Die Niederdeutsch-Arbeitsgemeinschaften zeigte ein kleines Theaterstück, bei dem sich viele Tiere darüber unterhielten, was denn eigentlich zu einem richtigen Weihnachtsfest dazugehört. Die Meinungen gingen stark auseinander – es wurde vom Ausschlafen bis zum Gänsebraten nahezu jede Vorliebe der einzelnen Tiere benannt.

Zwischen den einzelnen Beiträgen konnte der Chor mit vielen schönen Liedern begeistern, die von der Instrumental-AG begleitet wurden.

Insgesamt war es ein schönes, straffes Konzert, das viel Abwechslung bieten konnte. Auf dem unteren Flur hatten die Elternvertreter dankenswerter Weise die Fundsachen auf langen Tischreihen ausgebreitet. Einige Stücke konnten so ihrem Besitzer wieder zugeführt werden.

Wir danken den Elternvertretern für die viele Arbeit. Bis zu den Weihnachtsferien können die Fundstücke, die nun sortiert und geordnet in Säcken eingelagert wurden, eingesehen werden. Bitte sprechen Sie uns gern an. Wir danken allen Mitwirkenden und unserem tollen Publikum, das mit Applaus nicht sparte.

DJ

 

 

pdf-Datei

14.12.2018

Auenwald-Schüler geben ihr Weihnachtskonzert
Schleswiger Nachrichten
(1296 KB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
17.12.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln