Anschrift Auenwaldschule

 
Hüpfen erlaubt!

28.09.2018
 

2 x 3 macht 4 und 3 macht 9 oder wie war das noch gleich?

Das 1 x 1 kann nicht nur Pippi Langstrumpf vor Herausforderungen stellen. Doch wir in der Auenwaldschule stellen uns dieser Herausforderung ab heute durch Hüpfen – genauer gesagt durch das Hochhüpfen der Schultreppen. Unsere Treppen sind über Nacht zu Einmaleins-Treppen geworden!

Die Kinder des Matheförderunterrichts aus den Klassenstufen 3 und 4 haben im Vorhinein geholfen die Aufgaben zu lösen und schließlich die Karten mit den 10 x 10 Aufgaben auszuschneiden.

Als die Kinder heute in die Schule kamen waren einige erstaunt. Schon vor der ersten Stunde wurde fleißig gerechnet und die Treppen hoch und runter gehüpft. Ob du die 1 x 1-Reihen beim hoch- und runterlaufen aufsagst, vielleicht zwei Stufen überspringst oder deinem Rechenpartner eine Aufgabe stellst – alles ist erlaubt und gewünscht!

Na weißt du, was 10 x 10 ergibt oder musst du die Treppen noch einmal hochlaufen?

Ab nun heißt es: Treppen hüpfen in der Schule ausdrücklich erwünscht!

SD und AG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
29.09.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln