Anschrift Auenwaldschule

 
Schuljahr 2017 / 2018
 


15.0.2.2018
Von rot nach weiß …
Wie auch in den letzten Jahren wurden die beiden Frauen, die am Donnerstag- und Freitagmorgen die Schule betraten, mit Freude begrüßt. Auch Kroki, der verschmitzt aus dem Korb von Frau Klinger herausschaute, wurde sofort entdeckt. Damit war allen Kindern klar, dass heute „Zähne putzen“ auf dem Stundenplan steht. [mehr ...]

 


09.0.2.2018
Atemlos durch die Aula
In der frühen Morgendämmerung betraten allerlei merkwürdige Gestalten die Auenwaldschule: Legomännchen, Monster, Cowboys, Squaws, Vampire, Kuschelhäschen, Hexen und unzählige Prinzessinnen gaben sich ein Stelldichein im Auenwald – das diesjährige Faschingsfest wurde gefeiert. [mehr ...]

 


26.0.1.2018
Tschüss, Stubi!
Heimlich ging es in den letzten Wochen in der Auenwaldschule zu: Proben wurden angesetzt, Fotos gemacht, Unterschriften gesammelt, Ideen ausgetauscht, Gespräche geführt… Dies alles hatte einen ganz besonderen Grund: Unsere Stubi sollte in den nach vielen Dienstjahren wohlverdienten Ruhestand entlassen werden. [mehr ...]

 


18.0.1.2018
Schulentscheid für den plattdeutschen Lesewettbewerb
„Ich bin sooooooo furchtbar aufgeregt! Ich kann bestimmt gar nicht mehr lesen!“, seufzte ein Kind der vierten Klasse, kurz bevor der Plattdeutsche Lesewettbewerb losgehen sollte. Die Hefte mit dem Titel „Schölers leest Platt“ wurden ganz fest in den Händen gedrückt und Frau Nissen bestätigte immer wieder, wie toll die Kinder schon auf Platt lesen könnten. [mehr ...]

 


15.0.1.2018
Verkehrsdetektive im Einsatz
Nachdem vor den Ferien die beiden ersten Klassen Besuch von einigen Polizisten hatten, die mit ihnen zum Thema Verkehrserziehung arbeiteten, konnten am letzten Montag auch die beiden zweiten Klassen Timo Hansen von der örtlichen Polizeistation im Unterricht begrüßen. Aufgeregt bis in die Fingerspitzen warteten die Kinder bereits auf Herrn Hansen. [mehr ...]

 


20.12.2017
Wiehnachten im Auenwald
Für die Niederdeutsch-Kinder der Auenwaldschule war heute nicht nur deswegen ein aufregender Tag, weil es der letzte Tag vor den Ferien war, sondern auch, weil sie in der dritten Stunde noch einmal ihre im Unterricht fleißig geübten Gedichte, Lieder und Theaterstücke vor allen Auenwaldlern der Grundschule präsentieren durften. [mehr ...]

 


19.1.2.2017
Es war einmal…
…eine aufgeregte Schülerschar, die am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien das diesjährige Märchen der Morgensternbühne sehen wollte. So kamen alle großen und kleinen Auenwaldler gut gelaunt und sehr gespannt nach der Pause in die Aula. Dort nahmen alle schnell ihre Plätze ein und warteten darauf, dass es losgehen sollte. [mehr ...]

 


14.1.2.2017
Sanierungsfortschritte
Vor einiger Zeit berichteten wir bereits über die Sanierung in der Sporthalle. Nun können wir die ersten Bilder zeigen, auf denen schon große Fortschritte zu sehen sind. Die Mauern sind hochgezogen, Leitungen für Warm- und Kaltwasser verlegt, der Estrich gegossen , die Wände verputzt und die ersten Fliesen an den Wänden angebracht. [mehr ...]

 


11.1.2.2017
„Stehen, sehen, gehen“
Insbesondere in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass unsere kleinen Auenwaldler, aber natürlich auch alle anderen Menschen, gut zu sehen sind. Aber nicht nur die Sichtbarkeit im Straßenverkehr, auch die eigene Übung und die regelmäßige Wiederholung der Regeln im Straßenverkehr sind besonders wichtig. [mehr ...]

 


08.1.2.2017
Hört nur, wie es singt und klingt!
Schon zu einer liebgewonnenen Tradition für die kleinen und großen Auenwaldler gehört das Weihnachtskonzert in den Jahresablauf fest dazu. So sollte es auch in diesem Jahr in der Adventszeit nicht fehlen und es wurde fleißig geprobt und geübt. Am Freitagnachmittag sollte dann das große Konzert stattfinden. [mehr ...]

 


06.1.2.2017
Der Nikolaus war da!
Wer schleicht da heimlich durch die Schulflure, wenn alle Kinder und Lehrer zu Hause sind? Wer traut sich, abends allein in der Schule zu sein? Wer weiß, wie viele Kinder in den einzelnen Klassen und wie viele Kollegen in der Grundschule tätig sind? Für die Kinder der Auenwalschule sind diese Fragen mit ein wenig Grübeln schnell und zielsicher zu beantworten: [mehr ...]

 


04.1.2.2017
Der erste Backtag
In den letzten Tagen strich immer wieder ein verführerischer Duft durch die Gänge der Auenwaldschule. Hmmm… das riecht so nach Weihnachten und frischgebackenen Plätzchen! Die Erstklässler waren ganz aufgeregt. „Kann man hier auch Kekse backen?“ Groß war die Freude, als sie erfuhren, dass jede Klasse einen ganzen Tag lang backen darf. [mehr ...]

 


01.1.2.2017
Weihnachtsduft und Basteleien
Traditionell findet am Freitag vor dem ersten Advent bei uns das Weihnachtsbasteln statt. Bepackt mit allerlei Bastel- und Backmaterialien kamen KollegInnen, Eltern und weitere fleißige Bastelhelfer in die Schule. Da blitzten Goldpapiere, Engelshaar, Glitzerfolie und viele andere Sachen mehr aus den Taschen, die einen tollen Vormittag versprachen. [mehr ...]

 


16.11.2017
Mathematik-Olympiade 2017
Am Donnerstag, den 16. November 2017, machten sich sechs ausgewählte Mathematiker aus den dritten und vierten Klassen der Auenwaldschule auf den Weg zur Universität Flensburg, um an der Mathematik-Olympiade teilzunehmen. Die Kinder waren auf der Fahrt sehr aufgeregt und lösten noch im Taxi die letzten kniffligen Aufgaben. [mehr ...]

 


07.11.2017
Kinder und digitale Medien – wie gehen wir damit um?
Der Förderverein unserer Grundschule stellt in jedem Jahr viele wundervolle Angebote und Materialien für unsere Schülerinnen und Schüler auf die Beine. Er entlastet in Momenten, in denen besondere, für die Kinder kostenpflichtige Angebote, für die Familien preiswerter werden oder er ermöglicht besondere Materialien und Spielgeräte. [mehr ...]

 


06.11.2017
Die Sanierung hat begonnen
Nach den Herbstferien konnte man die bereits im Elternbrief angekündigte Sanierung der Sanitäranlagen im Sporthalleninnenbereich sehen – und auch hören. Während unsere Sportler bis zu den Weihnachtsferien die Außenumkleiden nutzen und die Sporthalle durch einen Hintereingang betreten, klopft und staubt es hinter der Absperrung fleißig. [mehr ...]

 


30.10.2017
Schulgottesdienst für die 3. und 4. Klassen
Heute feierten die dritten und vierten Klassen einen Reformationstags-gottesdienst. Die Predigt gestalteten insgesamt 14 Kinder aus den vier Klassen zusammen mit Frau Müller. Erzählt wurde die Geschichte von Martin Luther, verpackt in einer Rahmengeschichte von zwei Kindern, die bei dem Urgroßvater auf dem Dachboden eine Truhe entdeckten. [mehr ...]

 


13.10.2017
Juli zu Besuch in der 2a
Im Deutschunterricht lasen die Kinder der Klasse 2a eine Geschichte im Lesebuch: In eine Klasse sollte ein Gast kommen. Dieser war noch nie in der Schule und die Kinder sollten entsprechend lieb sein. Die Lehrerin in der Geschichte beschrieb den Gast und die Kinder malten sich die tollsten Monster und Ungeheuer aus. [mehr ...]

 


13.10.2017
Schulgottesdienst für die 1. und 2. Klassen
Heute haben die Erst- und Zweitklässler einen Schöpfungs-Erntedank-Gottesdienst gefeiert. Dieser wurde im Unterricht vorbereitet. Zusammen haben wir mi Bewegungen gesungen, gebetet und Geschichten gehört. Der Rabe erzählte der Maus wie die Welt entstanden ist. Dabei war die Maus sehr ungeduldig und fragte immer wieder dazwischen. [mehr ...]

 


10.10.2017
Unser Besuch in der Apfelmosterei
Am 10.10.2017 ging es für die beiden dritten Klassen in die Apfelmosterei. Schon am vorangegangenen Freitag hatten wir auf den Streuobstwiesen der Schule Äpfel gesammelt. Diese waren zur Mosterei transportiert worden und warteten in zwei großen Holzcontainern darauf, zu wohlschmeckendem Apfelsaft verarbeitet zu werden. [mehr ...]

 


06.10.2017
Wie lange sind wir eigentlich beim Lauftag gelaufen?
In der 1. Pause füllte sich die Aula mit den Kindern der Auenwaldschule. Ganz vorn stand Frau Petersen, in der Hand Urkunden, neben sich auf dem Tisch eine Reihe von Pokalen, sorgfältig nach Größe sortiert. Aufgeregt lauschten die Auenwaldler auf die Laufergebnisse vom vergangenen Freitag, als unser Lauftag stattfand. [mehr ...]

 


04.10.2017
Sicherheitswesten
Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, ist es gerade für die im Straßenverkehr noch unerfahrenen Kinder sehr wichtig, auf dem Weg zur Schule von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden. Deswegen bekamen unsere Erstklässler wie jedes Jahr vom ADAC leuchtend gelbe Sicherheitswesten mit Reflektoren. Wir finden, sie sehen richtig schick aus! [mehr ...]

 


29.09.2017
Laufwunder 2017
Das Wetter spielte uns heute glücklich in die Hände, als die Kinder in Sportkleidung und mit ausreichend Getränken ausgestattet in die Schule kamen. Der diesjährige Lauftag konnte tatsächlich ohne Probleme stattfinden. Nachdem alle Klassen eine Aufwärmrunde absolviert hatten, sammelten sich alle Läufer an den Klassentischen. [mehr ...]

 


27.09.2017
Die Geige in Theorie und Praxis!
Nachdem die Klasse 3a im Musikunterricht schon viele Holz- und Blechblasinstrumente kennengelernt und ausprobiert hatte, standen nun die Streichinstrumente auf dem Plan. Daher freuten sich alle über den Besuch der Geigenlehrerin Nathalie Gadow, welche den Kindern ihr Instrument in Theorie und Praxis vorstellte. [mehr ...]

 


26.09.2017
Die Zweitklässler besuchen die Bäckerei „Rosin“
Am 26.09.2017 besuchten die zweiten Klassen die Backstube von Rosin in Böklund. Die Besichtigung der Backstube schloss das aktuelle Thema „Getreide“ im HWSU ab. Bereits vor der Backstube duftete es köstlich nach frisch gebackenen Brötchen und Broten. Endlich in der Backstube angekommen wurden zuerst fleißig Hände gewaschen. [mehr ...]

 


22.09.2017
Am Freitag war Kroki da
Am Freitag brachten unsere Klassenlehrerinnen Besuch mit in den Unterricht. Es war Frau Klinger mit ihrem Kroki. Kroki ist ein Krokodil mit einem richtigen Gebiss. Frau Klinger erklärte uns, dass wir regelmäßig Zähne putzen müssen, damit unsere Zähne keine kleinen Löcher durch Karies bekommen. [mehr ...]

 


18... - 22.09.2017
Von Schlickwatt bis Shoppingtour
Montagmorgen, neun Uhr. Der Bus rumpelt nach Husum zum Bahnhof. Auf den Gesichtern flackern abwechselnd Vorfreude und ein bisschen Angst. Für viele ist es das erste große Abenteuer weit weg von zuhause. Manche machen bereits Pläne für den Abend, andere fragen sich: Wird das Essen schmecken? [mehr ...]

 


20.09.2017
Gurken, Äpfel, Möhren und Co.
Mit Beginn des neuen Schuljahres ist unsere Grundschule eine von 125 Grundschulen in SH, die am EU-Schulobst-Projekt teilnehmen darf. Einmal in der Woche bekommen wir eine Lieferung von der Biokiste Südangeln mit frischem Obst und Gemüse für jede Klasse. Ziel dieses Projektes ist es, den Kindern Obst und Gemüse als Snack an die Hand zu geben. [mehr ...]

 


19.09.2017
So viele Bücher!
Unsere neuen Erstklässler hatten schon auf diesen Tag hin gefiebert: Heute fand die Büchereieinweisung für unsere Jüngsten statt. Da viele Einschulungskinder bereits beim Besuch des Kindergartens in der Schule im vergangenen Schuljahr erste Erfahrungen mit dem Entleihen unserer Bücher gemacht hatten, war die Freude über die Einführung riesengroß. [mehr ...]

 


18.09.2017
Abenteuer Schulbus
Am Montag wurden unsere Erstklässler von der Gemeinschaftsschule eingeladen, an deren Busschulung teilzunehmen. Dies war interessant für alle, denn auch wenn nicht alle Erstklässler den Bus zur Schule nehmen, ist es zum Beispiel für Schulausflüge oder ähnliches wichtig zu wissen, wie man sich an der Bushaltestelle und im Bus richtig verhält. [mehr ...]

 


06.09.2017
„Leute, heute geht die Schule los“
„Leute, heute geht die Schule los! Leute, heute sind wir endlich groß!“ So schallte es heute in unserer Aula, als die Kinder des Chores die neuen Erstklässler in ihrer Mitte begrüßten. Mit einer kleinen Einschulungsfeier, die durch den Chor, die Klassen 2a, 2b und 4b gestaltet wurde, nahmen wir unsere neuen Auenwaldler in unserer Schule auf. [mehr ...]

 


01.09.2017
Sommer im Auenwald - Doch nun geht es wieder los!
Leere Flure, ruhige Klassenzimmer / auf dem Schulhof war es still. / Alle Schüler waren zu Hause / oder auf einer langen Reise. // Packt die Sachen, seid bereit, / das neue Schuljahr ist soweit. / Schreiben, rechnen, spielen, lachen, / viele neue aufregende Sachen / warten im Auenwald auf Klein und Groß / am Montag geht es wieder los. [mehr ...]

 

Letzte Aktualisierung am:
15.02.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017 Schuljahr 2015 / 2016 Schuljahr 2014 / 2015

Presse

Kontakt

Impressum

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln