Anschrift Auenwaldschule

 
Wie im Paradies!

26.06.2018
 

Was passiert eigentlich in der Schule, wenn alle Kinder und Lehrer weg sind? Was passiert mit den ganzen vergessenen Gegenständen wie Mützen, Lollis oder Frühstücksbroten? Dass so ein Klassenzimmer nach Schulschluss gar nicht so leer ist, wie manch einer vermuten mag, zeigte uns am Dienstagabend die Theater AG.

In dem liebevoll gestalteten Stück von Andreas Diller übernehmen Mäuse, ein Käfer, eine Stubenfliege, rappende Küchenschaben, Silberfischchen, eine Spinne und eine Kopflaus die Herrschaft über das Klassenzimmer und leben in Saus und Braus zwischen den Hinterlassenschaften der Kinder. Doch eines Tages lässt sich eine Maus im Klassenzimmer blicken und sorgt so dafür, dass alles blitzblank geputzt wird.

Wie es mit dem Ungeziefer weitergeht führte die Theater AG in ihrer Premiere den Eltern vor. Im vergangenen Halbjahr übten die Kinder fleißig und bastelten am Bühnenbild, um das Stück rechtzeitig zu den Sommerferien präsentieren zu können. Eine gehörige Portion Lampenfieber gehörte natürlich auch dazu, aber der Witz des Stückes wurde von allen Schauspielern sehr gut vermittelt und die Lösung, auf die die kleine Maus am Ende kam, dürfte (fast) allen Zuschauern gefallen haben!

HF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
27.06.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln