Anschrift Auenwaldschule

 
Ein Baum für die ersten Klassen

03.07.2018
 

Traditionell pflanzt jeder neue Jahrgang einen Baum im Schulwald der Auenwaldschule.

Am Dienstag war es dann für die 1a und 1b soweit. Zu Fuß ging es zur Baum- und Rosenschule Clausen in Böklund. Dort angekommen musste sich erst einmal mit einem Frühstück gestärkt werden.

Anschließend stellte uns ein Mitarbeiter die verschiedenen Bäume vor. Die beiden Klassen konnten aus fünf unterschiedlichen Bäumen auswählen.

Die Wahl lief so ab, dass sich die Kinder zu dem Baum stellten, den sie gern einpflanzen möchten. Somit entschied die Mehrheit! Die Lehrerinnen waren für die weiß blühende Blutpflaume, die Kinder entschieden sich jedoch eindeutig für die spanische Platane - der Baum, der am schnellsten wächst. Auf das Einpflanzen im nächsten Schuljahr wird schon hingefiebert, damit wir den Baum beim schnellen Wachsen beobachten können.

Auf dem Rückweg zur Schule wurde noch ein kleiner Stopp auf dem Spielplatz eingelegt und es konnte ordentlich getobt werden.

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitarbeitern der Baum- und Rosenschule Clausen für den schönen Vormittag!

AG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
18.07.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Schuljahr 2015 / 2016

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln