Anschrift Auenwaldschule

 
Schuljahr 2019 / 2020
 


10.01.2020
Einweihungsfeier an der Auenwaldschule
In der vergangenen Woche war eine sich beständig steigernde Aufregung in der Schule spürbar. In den wenigen und viel zu schnell verrinnenden Tagen vor dem heutigen Freitag wurde an allen Ecken und Enden noch einmal fleißig gewerkelt und vorbereitet. Auch Handwerker kamen in die Schule und beendeten einige noch ausstehende Arbeiten. [mehr ...]

 


10.01.2020
Hurra! Die Bücherei öffnet wieder ihre Türen!
Lange Zeit war die Büchereitür geschlossen. Fast ein dreiviertel Jahr waren sämtliche Bücher in Kartons verpackt und konnten unseren Lesemäusen und Bücherwürmern nicht in neue Welten der Fantasie bringen. Nun aber ist es endlich soweit und die Büchereitür kann in der kommenden Woche wieder die Türen zur gewohnten Zeit öffnen. [mehr ...]

 


10.01.2020
Niederdeutsch-Vorlesewettbewerb
Im Rahmen des Tages der offenen Tür der Auenwaldschule veranstalteten die Lehrerinnen Dörte Peters und Jana Klein den Niederdeutsch-Vorlesewettbewerb „Schölers leest Platt“ gemeinsam für die Grundschule und die Gemeinschaftsschule. In der Jury saßen Elfriede Wegner, Hans-Werner Staritz und Heinrich Matzen. [mehr ...]

 


10.01.2020
Lesepatenschaft der besonderen Art!
Kurz vor Weihnachten erhielten wir ein ganz besonderes Geschenk von einem uns gut bekannten Böklunder, der unserer Auenwaldschule schon immer sehr viel Gutes getan hat. Mit Beginn der Schulzeit im neuen Jahr dürfen wir uns über eine Lesepatenschaft freuen! Das bedeutet für uns, dass wir jeden Tag in der Woche eine Tageszeitung erhalten. [mehr ...]

 


19.12.2019
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten war es wieder soweit und die Bühne Morgenstern verwandelte die Aula der Schule in eine Märchenwelt. Dieses Mal durften wir uns auf das Stück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ freuen und die Kinder waren sichtlich aufgeregt, als sie endlich in die Aula kommen durften. [mehr ...]

 


19.12.2019
Das Friedenslicht reist von Bethlehem an die Auenwaldschule
Es ist eine Tradition, die inzwischen viele Jahre alt ist: Ein österreichisches Kind trägt in jedem Jahr zur Weihnachtszeit das Friedenslicht, das in Bethlehem an der Stelle in einer Kirche brennt, an der die Geburt Jesus vor vielen Jahren vermutet wird. Diese Flamme wird in viele Länder transporiert und steht symbolisch für all das, was Weihnachten ausmacht. [mehr ...]

 


17.12.2019
Aktion Dreikönigssingen
Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: Das sind die Sternsinger! Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die Menschen um eine Spende für Kinder in Not. Im Dezember dieses Jahres bekamen die dritten und vierten Klassen unserer Schule im Religionsunterricht Besuch von Herrn Simon. [mehr ...]

 


16.12.2019
Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Böklund
Mit einer kleinen Delegation machten sich die Chorkinder auf den Weg zu ihrem letzten Auftritt in diesem Jahr. Eingeladen waren sie zur Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Böklund. Das Haus platze fast aus allen Nähten und nahezu alle Plätze waren besetzt, als die Chorkinder ankamen. Schnell wurden Schuhe, Stiefel und Schellen verteilt. [mehr ...]

 


13.12.2019
1b will rock you!
Das Nikolauskonzert ist vorbei und die 1b freute sich schon richtig auf das nächste Thema im Musikunterricht. Die Freude war riesig, als es an die bOdrums ging. Zuerst wurde ausprobiert, welche unterschiedlichen Klänge der Trommel entlockt werden können und wie die Sticks richtig in der Hand liegen. Dann ging es auch schon los: [mehr ...]

 


12.12.2019
Tolle Sänger und Mitsänger im Sanatorium Uelsby
Die Vorweihnachtszeit ist eine gute Gelegenheit, anderen Menschen eine große Freude zu machen. Gerade Senioren, die in einer Einrichtung leben, freuen sich oftmals sehr, wenn Kinder mit ihren hellen Stimmen und ihrem ganz natürlichen Verhalten einige Lieder singen. Daher sind wir im Sanatorium Uelsby stets gern gesehene Gäste. [mehr ...]

 


12.12.2019
Eine schöne Überraschung
In dieser Woche bekamen wir ein großes Paket geliefert. Keiner konnte sich so wirklich vorstellen, was darin sein sollte, denn es wurde nichts erwartet. Neugierig wurde das Paket geöffnet. Darin waren insgesamt sieben Spiele verpackt und eine tolle Nachricht. Wir haben für den Deutsch- und Englisch-Unterricht SCRABBLE-Spiele gewonnen! [mehr ...]

 


07.12.2019
Es singt und klingt beim Böklunder Weihnachtsmarkt
Ganz schön kalt war es beim Böklunder Weihnachtsmarkt – und ganz schön festlich. Nachdem die Kinder am Vorabend bravourös ihr Nikolauskonzert gestemmt hatten, war die Kinderdelegation, die den Grundschulchor beim Weihnachtsmarkt vertrat professionell tiefenentspannt, während das diesjährige Programm vorgetragen wurden. [mehr ...]

 


06.12.2019
Nikolauskonzert
In diesem Jahr fiel das traditionelle Weihnachtskonzert auf einen für die Kinder ganz besonderen Tag: Es war der 6. Dezember und damit der Nikolaustag. So wurde für diesen Tag zu einem Nikolauskonzert eingeladen. Alle Klassen hatten etwas für diesen Abend vorbereitet und so zeigten rund 160 Kinder ein buntes weihnachtliches Programm. [mehr ...]

 


06.12.2019
Basteln und backen in der Auenwaldschule
Wie in jedem Jahr begann mit der Vorweihnachtszeit auch die Zeit des Bastelns und Backens in der Auenwaldschule. Diesjährig konnten erstmals alle Back- und Basteltage an einem Tag erlebt werden, denn jede Klasse hatte ihren eigenen Tag, an dem das Klassenzimmer zur Wichtelwerkstatt und die Grundschulküche zur Weihnachtsbäckerei wurde. [mehr ...]

 


06.12.2019
Hurra, der Nikolaus war da!
Welch eine Aufregung heute Morgen in der Auenwaldschule. Über Nacht hat sich heimlich, still und leise ein geheimnisvolles großes Paket in der Schule angefunden, dessen Inhalt an die Kinder verteilt werden durfte. Merkwürdige kleine gelbe Päckchen waren darin. Außerdem steckte in den gelben Päckchen auch noch ein Schokololli. [mehr ...]

 


25.11.2019
Von Zotteltieren, Kakadus und kleinen Hexen
Draußen wurde es langsam schon wieder dunkler, als sich eine kleine Delegation des Grundschulchores im Sanatorium in Uelsby traf, um den Bewohnern eine kleine Freude zu bereiten. Mit dem Herbstprogramm im Gepäck kamen die Kinder einmal im unteren und einmal im oberen Aufenthaltsraum des Hauses gut an. [mehr ...]

 


19.11.2019
Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade
Mittlerweile schon seit sieben Jahren machen sich sechs junge Mathematiker auf den Weg nach Flensburg zur Universität, um dort die Knobelaufgaben der Mathematik-Olympiade lösen. Ein gemischtes Team aus Klasse 3 und zwei Teams aus Klasse 4 stellten sich dieser Herausforderung. Nachdem wir alle an der Universität ankamen, wurden wir begrüßt und aßen Mittag. [mehr ...]

 


15.11.2019
Vorlesetag der Klasse 4a
Am 15.11.2019 findet in ganz Deutschland der Vorlesetag statt – Erwachsene und Kinder lesen vor, hören zu oder schmökern selber in Büchereien, Schulen und Kindergärten. Auch die Kinder der Klasse 4a wollten sich gerne an diesem Tag beteiligen. So bereiteten sie ganz begeistert selbst ausgewählte Bilderbücher zum Vorlesen vor. [mehr ...]

 


08.11.2019
Sportlich aktives Klassenfest der 4a
Sportlich aktiv waren die Kinder und Eltern der Klasse 4a am 08.11.2019. Am Nachmittag trafen sich alle, die Lust und Zeit hatten, in der Sporthalle der Schule, um ein paar tolle Stunden miteinander zu verbringen. Die Elternvertreterinnen hatten sich sportliche Aktivitäten für den Tag überlegt. [mehr ...]

 


30.10.2019
Klassenfest der 2b
An einem Freitag trafen sich die Eltern der Klasse 2b mit den Kindern in der Schule. Ziel dieses Treffens war es, in einen regen Austausch zu kommen und sich besser kennenzulernen, damit man nicht mehr „die Mama oder der Papa von..." ist. Alle brachten etwas zu essen mit und es wurde ein Büffett aufgebaut. [mehr ...]

 


25.10.2019
Herbst im Auenwald
Wir, die Klasse 2a, waren im Auenwald unterwegs, um Blätter und Früchte der Bäume zu sammeln und zu bestimmen. Bei traumhaftem Herbstwetter erlebten wir den Wald mit allen Sinnen, wobei wir auch erfuhren, wie schwierig es für Eichhörnchen ist, im Winter ihr verstecktes Futter wiederzufinden. [mehr ...]

 


25.10.2019
Laternelaufen bringt Spaß
Am Freitag, 25.Oktober 2019, hat die Klasse 1b sich am späten Nachmittag zum Laternelaufen verabredet. Mit von der Partie waren viele Eltern und auch einige Geschwister, die in der Klasse unterrichtenden Studierenden, Frau Biering und Frau Markmann mit ihrer Hündin Lily. Aufgeregte Kinder eroberten die Aula als Treffpunkt und zeigten stolz ihre Laternen. [mehr ...]

 


25.10.2019
Herbst in Böklund
Gerade jetzt scheint der Herbst in Böklund angekommen zu sein. Die großen Bäume auf dem Parkplatz und auf dem Schulhof verlieren ihre bunt gefärbten Blätter, morgens ist es noch oft neblig und das Spielen auf dem Schulhof ohne Jacke ist viel zu kalt. Die Äpfel sind geerntet und viele Kastanien und Eicheln eingesammelt. [mehr ...]

 


02.10.2019
Lauftag-Pokalverleihung
Am vergangenen Freitag fand der Lauftag der Grundschule statt – und unsere Grundschüler hatten wirklich alles gegeben! Daher gab es heute in der Aula die Verleihung der Pokale an die einzelnen Klassen. Stolz konnten alle Klassen auf ihre Laufleistung sein – und durchhalten können die kleinen Auenwaldler auf alle Fälle! [mehr ...]

 


30.09 - 02.10.2019
Projekttage Verkehrserziehung
Die letzten drei Tage vor den Herbstferien gehörten in diesem Jahr für die komplette Auenwaldgrundschule einem ganz besonderen Thema: Die Jahrgangsstufen 1 – 4 arbeiteten zum Thema Verkehrserziehung. Dabei waren natürlich die Inhalte in den einzelnen Klassenstufen sehr unterschiedlich. [mehr ...]

 


27.09.2019
Nun heißt es goodbye und auf Wiederseh`n!
Im Anschluss an den Lauftag hatten wir heute in der Schule noch eine ganz besondere Aufgabe: Der Amtsdirektor des Amtes Südangeln, Herr Albert, geht in den Ruhestand. Heute war für ihn eine Oldtimer-Bustour entlang seiner Wirkungsstätten geplant. Die letzte Station war die Auenwaldschule. Die Grundschüler trugen für ihn das Schullied vor. [mehr ...]

 


27.09.2019
Irgendwann laufen die Beine von allein …
Als bei den Lehrkräften heute in der Frühe die Wecker klingelten, goss es in Strömen. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen Lauftag… Vor der ersten Stunde wurden dann also noch einmal sämtliche Wetterdienste befragt und schließlich mit bangem Blick in den Himmel die Entscheidung getroffen, dass der Lauftag stattfinden sollte. [mehr ...]

 


26.09.2019
Sandburgenbau Klasse 3a im Kunstunterricht
Die Kinder der Klasse 3a berichten über ihre Kunststunden zum Thema „Sandburgen“: „Wir haben Sandburgen gebaut. Wir haben in der Sandkiste angefangen. Da hatten wir zu wenig Platz. Dann haben wir auf dem Sanndplatz angefangen. A. hat die Brücke und den Fluss gebaut. Ich habe ein Meer gebaut. Dann war die Stunde vorbei.“ [mehr ...]

 


25.09.2019
Mit dem Fahrrad durch Böklund
Die Fahrradprüfung für die Kinder der 4a rückt in greifbare Nähe: Die Stunden im Klassenzimmer mit Theorieinhalten wurden vertieft durch Spiele, Freiarbeitsangebote und Begutachtung von Straßenschildern und Verkehrssituationen im Freien. Besonders spannend wurde es am 25.09.2019, als Herr Kaßmekat für die vierten Klassen in die Schule kam. [mehr ...]

 


25.09.2019
Ausflug zu der Apfelpresse
Vergangene Woche durften die dritten Klassen den Obst-Ex-Press in Idstedt besuchen. Natürlich wurden im Vorfeld auf unserer Streuobstwiese von beiden Klassen fleißig Äpfel gesammelt und auch schon einmal probiert. Am Dienstag war es dann soweit. Wir fuhren mit dem Bus bis zum Parkplatz am Idstedter See. [mehr ...]

 


25.09.2019
Entspannung tut gut!
Jeden Mittwoch in der Pause nach der dritten Stunde strömen viele Grundschulkinder Richtung Betreuungsraum. Dort angekommen werden sie ganz schnell ganz leise, denn sie wissen ganz genau, dass hier gleich die Entspannungspause beginnen soll. Die Entspannungspause wird von unserer Schulassistenz Anja Gehrmann angeboten. [mehr ...]

 


24.09.2019
Ausflug zum Bäcker
Sprachen lernt man besonders gut, indem man sie auch benutzt. Daher machten sich die Kinder der DaZ-Basisstufe diese Woche auf, um zuvor geübte Dialoge und Begrifflichkeiten in einer Einkaufssituation anzuwenden. Früh morgens ging es gemeinsam los zum Bäcker. [mehr ...]

 


09.09.2019
Erste Hilfe kinderleicht!
Auch die Kinder der 4b durften zwei Schulstunden mit Angelika Polzien vom DRK verbringen, in denen sie so Einiges lernten und ihre Angst vor der Ersten Hilfe ein großes Stück überwinden konnten. Schließlich ist Erste Hilfe oft kinderleicht. Es tut schon gut, wenn man sich um jemanden kümmert und vielleicht sogar eine Hand hält. [mehr ...]

 


02.09.2019
Fahrradfahren nur mit Helm – na klar!
Dies war eine der ersten Fragen, die die Kinder der Klasse 4a nach den Sommerferien stellten. Ein wenig mussten sie sich noch gedulden, bis wir dieser Frage nachgehen konnten. Am Montag war es dann soweit. Wir brachten die Eimer mit vereinten Kräften an einen geeigneten Ernteplatz. Das Kartoffelkraut war schon ziemlich vertrocknet und verdorrt. [mehr ...]

 


26.08.2019
Was ist eigentlich mit unseren Eimerkartoffeln geschehen?
Dies war eine der ersten Fragen, die die Kinder der Klasse 4a nach den Sommerferien stellten. Ein wenig mussten sie sich noch gedulden, bis wir dieser Frage nachgehen konnten. Am Montag war es dann soweit. Wir brachten die Eimer mit vereinten Kräften an einen geeigneten Ernteplatz. Das Kartoffelkraut war schon ziemlich vertrocknet und verdorrt. [mehr ...]

 


23.08.2019
Waldausflug
Nachdem wir am Montag beim Kennlernprojekt ein gigantisches Haus zu bauen angefangen hatten, waren die Begeisterung und der Wunsch, dieses noch weiter auszubauen, enorm. Mit etwas Überredungskraft und dem gut gestimmten Wettergott auf unserer Seite machten wir uns am Freitag noch einmal auf in den Wald, um an unserem Bauwerk weiterzubauen. [mehr ...]

 


19. - 21.08.2019
Kennenlernprojekt im Wald
Sechs Wochen Sommerferien können ganz schön lang sein. So ist es nicht verwunderlich, dass sich nach den Ferien eine Klasse erst einmal wieder finden, neu sortieren und orientieren muss. In diesem Jahr hatte unser Schulsozialarbeiter-Team zusammen mit unserer Schulassistenz eine ganz tolle Idee, um diesen Prozess des Wiederfindens zu unterstützen. [mehr ...]

 


16.08.2019
Gemeinsam den Schulalltag entdecken
Für unsere neuen Erstklässler waren die ersten Tage des Schuljahres besonders aufregend. Aber auch die Viertklässler empfanden diese ersten Tage an der Auenwaldschule als etwas ganz besonderes. Jetzt sind sie endlich die Ältesten an der Grundschule. Sie konnten sich aber noch gut erinnern, wie es war, als sie selbst ganz neu an der Schule waren. [mehr ...]

 


21.08.2019
Erste Hilfe, na klar!
Nach den Sommerferien fing der Sachunterricht der 4a spannend an. Ein neuer „Schüler“ zog mit in die Klasse ein und wurde sogleich im Unterricht eingebunden. Hugo, unser Schulskelett, wird derzeit genauestens untersucht, Knochen und Gelenke werden bestimmt und zugeordnet und so manches Rätsel über den eigenen Körper ergründet. [mehr ...]

 


14.08.2019
Schön, dass ihr da seid, heut‘ ist ein toller Tag!
Ein bisschen blass um die Nase sahen die neuen Erstklässler und auch ihre Eltern und Verwandten schon aus, als sie heute Morgen mit Schultüte und neuem Schulranzen in die Auenwaldschule kamen. Die Aufregung war deutlich zu spüren und auch in der Kirche zu Fahrenstedt, in der zuvor der Gottesdienst gefeiert wurde, war diese Nervosität zu merken. [mehr ...]

 

Letzte Aktualisierung am:
17.01.2020
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2019 / 2020
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2016 / 2017
Archiv: Schuljahre

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln