Anschrift Auenwaldschule

 
Was ist eigentlich mit unseren Eimerkartoffeln geschehen?

26.08.2019
 

Dies war eine der ersten Fragen, die die Kinder der Klasse 4a nach den Sommerferien stellten. Ein wenig mussten sie sich noch gedulden, bis wir dieser Frage nachgehen konnten. Am Montag war es dann soweit.

Wir brachten die Eimer mit vereinten Kräften an einen geeigneten Ernteplatz. Das Kartoffelkraut war schon ziemlich vertrocknet und verdorrt. Gemeinsam wurde der Eimer umgestürzt und die Kartoffeln per Hand eingesammelt. Viele Kartoffeln waren es nicht, aber immerhin ein paar wenige. Das Pflanzen von Eimerkartoffeln funktioniert also. Nun müssen wir die Kartoffeln noch säubern und dann überlegen wir, was wir gemeinsam daraus zaubern können.

Zumindest können wir uns nun vorstellen, was für ein Aufwand das Kartoffelpflanzen und -ernten bedeutet, wenn man die Kartoffeln selber setzt und nicht einfach im Supermarkt kauft. Auch das Setzen der Kartoffeln auf großen Feldern mit Maschinen benötigt viel Zeit, denn diese Kartoffeln müssen, genau wie unsere Eimerkartoffeln, ausreichend Zeit, Licht, Wasser und Nähstoffe bekommen, um erntereif heranwachsen zu können.

MS

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
26.08.2019
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2019 / 2020
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018

Archiv: Schuljahre

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln