Anschrift Auenwaldschule

 
Entlassungsfeier der Viertklässler

26.06.2020
 

Traditionell findet am vorletzten Schultag die Entlassfeier für unsere Großen statt. Eigentlich in der Aula – und eigentlich nimmt die ganze Grundschule daran teil. Eigentlich würde der Chor singen und die Instrumental-AG würde begleiten. Eigentlich.

All das, was uns lieb gewordene Tradition ist, bedurfte in diesem Jahr einer neuen, anderen Umsetzung, da wir die Spielregeln zu beherzigen hatten, zu denen uns die Corona-Zeit zwingt.

Dennoch war es uns wichtig, den Viertklässlern einen schönen Abschied zu bereiten. Wir feierten in der Sporthalle, da hier für die Gäste der Viertklässler mit großzügigem Abstand Stühle gestellt werden konnten. Das Corona-Motto-Banner „Schön, dass ihr da seid!“ war in der Halle aufgestellt worden und viele duftende Blumen schmückten die Halle. Sogar ein „roter Teppich“ war ausgelegt, über den die Viertklässler nach Klassen getrennt in zwei Feiern in die Halle einliefen.

Das Auenwaldlied kam in diesem Jahr leider nur aus der Konserve, aber es gab für jede Klasse eine Diashow und eine Abschlussrede. Diese Rede hatten die Kinder zuvor, ohne es zu wissen, mitgeschrieben.

So wurden die Kinder mit den Hintergrund-Informationen, die sie selbst geliefert hatten, aufgerufen. Wir erfuhren, dass es Kinder gibt, die nicht so gerne Brokkoli essen und andere, die gern einmal Briefträger werden möchten, wenn sie groß sind. Einigkeit bestand bei vielen Kindern im Bereich „Was würdest du tun, wenn du zaubern könntest?“. Hier wurde sehr häufig der Wunsch geäußert, Corona wegzaubern zu können.

Die 4a hatte eine Zeitreise hinter dem Vorhang vorbereitet – die 4b „becherte“ den Cup-Song. Von ihren deutlich gerührten Klassenleitungen erhielt die 4a ein Fotoalbum und eine selbstgestrickte Minisocke mit dem Hinweis, dass alle Kinder nun bereit seien, sich auf die Socken in einen neuen Schulabschnitt zu machen.

Die 4b erhielt eine bunte Papiertüte, die gefüllt war mit vielen Dingen, die man an der neuen Schule gut gebrauchen kann, unter anderem waren ein roter Faden, Taschentücher und ein Tic-Tac-Toe-Spiel enthalten.

Den Abschiedsschmerz konnte man in vielen Kinder- und Elternaugen, aber auch in den Augen der Klassenlehrerinnen sehen.

Wir wünschen unseren tollen Viertklässlern von Herzen alle Gute für den weiteren schulischen Werdegang. Vielen Dank für die tollen Jahre mit euch – wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

DJ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
29.06.2020
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2019 / 2020
Schuljahr 2018 / 2019
Schuljahr 2017 / 2018

Archiv: Schuljahre

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln