Anschrift Auenwaldschule

 
Ausflug ins Bibelzentrum Schleswig

30.11.2021
 

Im Religionsunterricht der vierten Klassen wurde in den letzten Wochen die Entstehung der Bibel, der Aufbau und einige Besonderheiten darin besprochen. Die Kinder erarbeiteten ein Lapbook und freuten sich sehr darüber, dieses mit viel Fantasie künstlerisch gestalten zu können.

Als Abschluss der Unterrichtseinheit sollte ein Ausflug nach Schleswig ins Bibelzentrum stattfinden. Das Besondere an diesem Ausflug war, dass die Kinder die Organisation selbst übernehmen sollten, wobei ihnen selbstverständlich Frau Stahmer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand und die Kinder mit Tipps und Hilfen unterstützte, damit auch wirklich alles klappen konnte.

Was musste für einen Ausflug alles bedacht werden? Diese Frage stellten sich die Kinder am Anfang und überlegten dann in Gruppen, wie eine Planung erfolgen kann. So mussten Informationen über den Transportmöglichkeiten, Zeitfenster, Busfahrzeiten, Kontaktdaten und Genehmigungen für einen solchen Ausflug eingeholt und recherchiert werden.

Mit viel Eifer waren die Kinder bei der Sache und schrieben einen Antrag an die Schulleitung, einen handgeschriebenen Elternbrief, der dann mit dem Briefkopf der Schule versehen wurde, recherchierten die Busabfahrtszeiten und Kosten für die Busfahrt und den Weg vom ZOB in Schleswig zum Zielpunkt.

Damit Frau Stahmer nicht alleine mit einer großen Kindergruppe unterwegs ist, wurde ebenfalls überlegt, welche zweite Begleitperson gefragt werden konnte. Nach einigen Überlegungen kamen die Kinder auf Frau Jürgensen, die sie alle kannten und die, weil sie keine Klassenlehrerin ist, auch nicht eine eigene Klasse alleine lassen musste. So wurde auch der Kontakt zu Frau Jürgensen aufgenommen und das Anliegen vorgebracht. Frau Jürgensen freute sich sehr über die Anfrage der Kinder und wollte gerne mitfahren.

Auch die Absprache mit dem Bibelzentrum erfolgte durch die Kinder. Die Aufregung vor dem Telefonat war groß. Nach dem Telefonat waren die Kinder um viele Informationen und einen vereinbarten Termin reicher und konnten darüber in der Klasse berichten.

Hier ein Bericht des anschließenden Ausflugs:
„Am 30.11.2021 war es dann endlich soweit. Wir trafen uns zur 1. Stunde in der Schule, wanderten zum ZOB in Böklund, stiegen in den Bus nach Schleswig und hatten die erste Hürde geschafft. Es klappte alles wunderbar und wir kamen gut gelaunt im Bibelzentrum an. Nach einer kleinen Stärkung lauschten wir einer Mitarbeiterin, die uns anhand einer 400 Jahre alten Bibel die Entstehung dieses Buches noch einmal erklärte.

Wir konnten viel aus dem Unterricht wiederentdecken und freuten uns, wenn wir auf die Fragen antworten konnten. Anschließend durften wir in kleinen Gruppen eine Rallye durchlaufen und die verschiedenen Räume im Museum erkunden. So kamen wir im Bootskeller, auf dem Marktplatz, in der Schreibstube, in der Lutherstube, in der Wüste, im Raum der Schriftreligionen und in der Druckerei ganz auf unsere Kosten und durften viele Dinge ausprobieren.

Wir schlüpften in Kostüme und konnten mit Feder und Tinte schreiben, lauschten in einem Nomaden-Zelt einer Geschichte, entdeckten Geheimzeichen auf einem Segel, bestaunten und erkannten viele Kräuter und Gewürze, die in der Bibel vorkommen, wieder und schlüpften in die Rolle eines Druckers, der mit einer Druckerpresse eine Seite der Bibel setzte und druckte.

Viel zu schnell verging die Zeit und wir mussten uns schon wieder auf den Rückweg machen. Auch die Fahrt zurück mit dem Bus nach Böklund verlief problemlos. In der Schule angekommen reflektierten wir noch ein wenig über den Ausflug und waren stolz darauf, diesen alleine geplant zu haben. Es war ein tolles Erlebnis!“

MS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Letzte Aktualisierung am:
03.12.2021
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)
Schuljahr 2022 / 2023
Schuljahr 2017 / 2018
Schuljahr 2020 / 2021
Schuljahr 2019 / 2020
Archiv: Schuljahre

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln