Anschrift Auenwaldschule

 
Bau-Tagebuch

Ein Dichtfest im Auenwald

27.04.2019
 

Zwei Richtkronen schmücken nun den Neubau an der Auenwaldschule – und viele Menschen, die der Schule verbunden sind, waren am Samstag, d. 27.04.2019 gekommen, um gemeinsam den Bau zu feiern und der Schule mit Reden, Orangensaft und Suppe alles Gute für die Zukunft zu wünschen.

Besonders spannend war für die anwesenden Gäste auch der erste Blick hinter die Kulissen des Baus. Die Lehrkräfte sahen zum ersten Mal den Rohbau ihres neuen Lehrerzimmers von innen „Ist das schön groß!“ und die Sekretärinnen das neue Sekretariat „Das wird richtig schön!“. Auch die Vertreter der Gemeinden gingen beeindruckt von Raum zu Raum und informierten sich darüber, welcher Raum später welchen Verwendungszweck erfüllen wird.

Der Richtspruch wurde mit mehreren kleinen Schnapsgläsern voll Mineralwasser begossen – schließlich befand sich die Festgesellschaft in den Räumlichkeiten einer Schule – und eben dieses Glas wurde dann auf dem Fußboden zertrümmert. Die Richtkronen fanden ihren Platz übrigens über der vor einigen Wochen platzierten Zeitkapsel. So schloss sich der Kreis der Feiern im Laufe eines Bauvorhabens.

Wir freuen uns schon sehr auf die Fertigstellung der Räumlichkeiten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
15.07.2019
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns
Aus der Arbeit
Schulprogramm
Grundschulbetreuung
"Die Insel"
DaZ-Zentrum
Geschichtliches
Aula: ein Kunstwerk
Bau-Tagebuch

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln