Anschrift Auenwaldschule

 
Bau-Tagebuch

22.02.2019
(III)
 

Heute traf auf der Baustelle noch einmal ein sehr großer Kran ein, um Fassadenplatten zu demontieren. Die Fassadenplatten, die die dem Neubau zugewandte Außenwand bekleiden, sind nun überflüssig geworden. Den tatsächlichen Einsatz des großen Krans konnten die Schülerinnen und Schüler jedoch gar nicht verfolgen – in Rücksichtnahme auf den Schulbetrieb wurden diese Arbeiten erst nach Schulschluss in Angriff genommen.

Die Schule wurde in den 1970er Jahren sehr stabil gebaut. Nachdem 8 Tonnen Zug nicht ausreichten, die erste Platte abzuhängen, wurden die Silikonfugen weggeschnitten und schließlich die Seitenaufhängung von der Gesamtplatte abgetrennt. Dennoch ließen sich die Fassadenplatten zunächst nicht lösen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
15.07.2019
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns
Aus der Arbeit
Schulprogramm
Grundschulbetreuung
"Die Insel"
DaZ-Zentrum
Geschichtliches
Aula: ein Kunstwerk
Bau-Tagebuch

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln