Anschrift Auenwaldschule

 
Bau-Tagebuch

06.08.2018
 

Die Bauarbeiten gehen mit viel Staub und Lärm weiter. Es wurde viel bewegt, abgerissen und vorbereitet:

Der Bereich für die neue Busschleife wurde angelegt. Die großen Steine wurden abgetragen und Kies ausgebracht. Der Weg zwischen dem neuen Verwaltungshaus und den Bürocontainern wurde überdacht, sodass ein trockener Übergang möglich ist.

In der Schule selber wurde auch viel bewegt. Derzeit ist eine Staubschutzwand zwischen dem Verwaltungsflur und dem Eingangsbereich eingebaut.

Im Bereich des Aufgangs zur Grundschule wird der Fahrstuhlschacht vorbereitet. Hierfür wurden bereits Stemmarbeiten getätigt. Der rechts vom Fahrstuhl liegende neue Durchgang zum aktuellen Grundschullehrerzimmer wurde aufgebrochen, so dass an dieser Stelle eine Tür eingebaut werden kann.

Die Büros der Schulleitungsmitglieder beider Schulen wurden nahezu vollständig abgetragen. In diesen Tagen folgt auch das Aufnehmen der Bodenplatte, damit für die neue Bodenplatte alles vorbereitet werden kann.

Viele Tonnen Schutt wurden bereits abtransportiert und es werden noch weitere gefüllte Schuttcontainer das Schulgelände verlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am:
07.08.2018
 
(Alle Angaben ohne Gewähr)


Jahreskalender
Zeit in Deutschland


Startseite

Wir über uns

Schulprofil

Schulzeiten

Termine

Ferien

Schuljahr(e)

Presse

Bau-Tagebuch

Kontakt

Impressum, disclaimer, Datenschutzerklärung

Archiv

Für Eltern

 

FiSch (Familie in Schule)

SIS (Seniorpartner in School)

 

Förderverein Auenwaldschule Grundschule Böklund e.V.

 

Auenwaldschule Gemeinschaftsschule

 

Offene Ganztagsschule

 

Amt Südangeln